FOSBOSPAN - Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Pfarrkirchen

Sie sind hier: Startseite > FOS

FOS

Fachoberschule

Die Fachoberschule baut auf einem mittleren Schulabschluss auf und vermittelt eine allgemeine, fachtheoretische und fachpraktische Bildung. Fachoberschulen sind Schulen mit Vollzeitunterricht und umfassen die Jahrgangsstufen 11 und 12. Die Schüler werden in zwei Jahren zur Fachhochschulreife (Fachabitur) geführt. Diese berechtigt zu einem Studium an Fachhochschulen (alle Studiengänge, unabhängig von der Ausbildungsrichtung) und ist Voraussetzung für gehobene Berufe. Falls Sie sich entscheiden auch noch die 13. Jahrgangsstufe zu besuchen (FOS 13) so erlangen Sie die fachgebundene bzw. mit einer 2. Fremdsprache die allgemeine Hochschulreife (Abitur). Die fachgebundene Hochschulreife erlaubt das Studium bestimmter Fächer an den Universitäten. Mit der allgemeinen Hochschulreife steht Ihnen der Weg zu allen Studiengängen an den Universitäten offen.

Schüler, die den erforderlichen Notenschnitt von 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik nicht erreicht haben oder in den Abschlussprüfungsfächern Defizite aufweisen, können vor der 11. Klasse die Vorklasse FOS besuchen.

Eine Besonderheit der Fachoberschule ist die fachpraktische Ausbildung (fpA), die in der 11. Klasse stattfindet und den Schülern einen Einblick in die Berufswelt (Werkstätten, Betriebe, Heime) ermöglicht. Die fachpraktische Ausbildung und der Schulunterricht wechseln sich in Blöcken von 2-3 Wochen ab. Mehr zur fachpraktischen Ausbildung in den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen, Technik, und Wirtschaft finden Sie auf den dazugehörigen Seiten.

Die endgültige Aufnahme ist abhängig vom Bestehen einer Probezeit, die in der 11. Klasse mit Ablauf des ersten Schulhalbjahres endet.

In der 12. Klasse wird durchgehend in der Schule unterrichtet. Am Ende der 12. Klasse findet die Abschlussprüfung statt, die zur allgemeinen Fachhochschulreife (Fachabitur) führt.

Falls Sie im Abschlusszeugnis einen Notendurchschnitt von 3,0 oder besser erreichen, so können Sie in die 13. Jahrgangsstufe (FOS 13) eintreten. Diese wird in Pfarrkirchen angeboten. Können Sie entsprechende Kenntnisse in einer 2. Fremdsprache nachweisen oder belegen Sie die 2. Fremdsprache (Spanisch, Französisch) erfolgreich an unserer Schule in der 12. und 13. Jahrgangsstufe, so erhalten Sie die allgemeine Hochschulreife (Abitur), ansonsten die fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur).

Die Staatliche Fachoberschule Pfarrkirchen bietet drei Ausbildungsrichtungen an.

Stundentafel:

Pflichtfächer Stundenzahl pro Unterrichtswoche
Vorklasse 11. Klasse 12. Klasse 13. Klasse
Religionslehre bzw. Ethik 1 - 2 1
Deutsch 8 2 4 5
Englisch 8 2 4 5
Geschichte - 2 - -
Sozialkunde - - 2 -
Geschichte/Sozialkunde 2 - - 2
Mathematik 8 3 4 5
Sport - - 2 -
Profilbereich 6 7 12 10
Wahlpflichtbereich - 13 44 44, 5
Fachpraktische Ausbildung - 19-206, 7 - -

2 nicht einbringungsfähig (§ 35 Abs. 4)
3 Förderunterricht
4 Wegen des geringen Umfangs kann ein weiteres Wahlfach hinzugewählt werden.
5 Davon 2 Wochenstunden gestaltet als Seminar (§ 17), die im Falle von § 17 Abs. 3 entfallen.
6 hiervon eine Wochenstunde fachpraktische Anleitung und eine Wochenstunde fachpraktische Vertiefung gemäß Lehrplan
7 Zeitstunden oder entsprechende Blöcke

weiter zu:

 

FOSBOS
Pfarrkirchen

Kontaktinformationen:

Von-Fraunhofer-Str. 2
84347 Pfarrkirchen


T: 0049 8561 48 33 1 - 0
F: 0049 8561 48 33 1 - 29

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. - Do. 07:30 - 15:30 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr
zum Hauptmenü zum Seiteninhalt Aktuelles